Ausflug der Kinder- und Jugendgruppe Alt Rosenheim

Nach vielen anstrengenden und erfolgreichen Proben in diesem Trachtenjahr haben die Jugendleiter des Trachtenvereins Alt Rosenheim e. V. die Kinder- und Jugendgruppe mit einem gemeinsamen Ausflug belohnt. Treffpunkt war bei der 2. Jugendleiterin Ulli Berchtold zu Hause und los ging es in Fahrgemeinschaften in den Freizeitpark in Ruhpolding. Zwölf Kinder wurden von den zwei Jugendleiterinnen Uli und Emma sowie zwei Müttern begleitet.

Im Freizeitpark angekommen, begannen die Kinder ausgelassen zu klettern, zu rennen und zu staunen. Vom riesigen Klettergerüst über ein Rutschenparadies bis hin zu nahezu jedem Märchen gab es alles, was Kinderherzen höherschlagen lässt. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und haben viel miteinander getobt, deshalb brauchten alle eine kleine Pause und vor allem eine Stärkung im „Tischlein Deck Dich“. Dort eingekehrt gab es leckeres Essen und kühle Getränke und es wurde viel gelacht. Anschließend haben die kleinen Racker dann mit frischer Energie noch den Rest des Parks erkundet.

Das Highlight am Ende war die Bergachterbahn „Alpenbock“, die die Kinder öfter fahren wollten, als den Betreuern lieb war. Nach dem vielen Auf und Ab ging es ausgepowert und müde zurück zu den Autos und auf den Heimweg.

Es war ein sehr schöner Ausflug, bei dem sich alle Kinder besser kennenlernen konnten. Alle waren begeistert und freuen sich schon auf den nächsten Ausflug.

Bericht: E. Willenbrink

Fotos: Jugendleitung

Galerie

Zurück