Besinnliche Atmosphäre bei der Nikolausfeier des Trachtenverein Alt Rosenheim

Die Nikolausfeier des Trachtenverein Alt Rosenheim ist ein fester Bestandteil in dessen Terminkalender, dem auch in diesem Jahr zahlreiche Vereinsmitglieder und Abordnungen unserer Paten- und Brudervereine folgten. 1. Vorstand Richard Teichner begrüßte alle anwesenden Ehrengäste und Gäste im vollbesetzten Gewölbesaal des Happinger Hofes.

Eingestimmt  durch  die „Dreierlei Soatnmusi“  unter  der  Anleitung  von  unserer  2. Musikwartin  Johanna  Jackel  wurde der „stade Teil“ zu einem besinnlichen Klanggenuss. Die Kinder- und Jugendgruppe zeigte mit der Mitwirkung vieler kleiner Akteure ein sehr gutes und auch zeitnahes Weihnachtsspiel, das zum Umdenken der Gesellschaft anregen sollte. Die Textsicherheit und die Freude am Laienspiel der gesamten Akteure sollte hier auf jeden Fall erwähnt sein.

Mit dem Einzug des Nikolauses wurden viele kleine Kinderaugen sehr groß.

Nichts desto Trotz wurden die „Kleinsten“ zu den Helfern des Ehrenmannes, die Stolz zu dritt seinen Bischofsstab hielten. Jedoch wurde dessen Mut durch die Rüge mit Hinweis auf den Krampal zwecks „schwätzen“ sichtlich gemindert, so das nur noch der allerkleinste Trachtler Laurin versuchte den Stab aufrecht zu halten, dass nur mit Eingreifen der 1. Jugendleiterin Ulli Berchtold im letzten Moment gelang. Nachdem alle Sackerl verteilt waren und der Nikolaus sich verabschiedet hatte, wurde mit dem Verkauf der Lose für die gut gefüllte Tombola begonnen.

Zahlreiche Gewinne wurden auch in diesem Jahr von Georg Birner, Gertraud und Sepp Großmann und Josef Bartsch jun. sortiert und für die Ausgabe aufgestellt.

Mit der Verteilung der Preise endete die letzte Veranstaltung in diesem Trachtenjahr.

Die Vorstandschaft des Trachtenverein Alt Rosenheim wünscht allen Mitgliedern, den Mitgliedern unserer Paten- und Brudervereine, sowie allen Freunden und Gönnern ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes, vor allem gesundes Neues Jahr.

Bericht: 1. Schriftführerin

Fotos: M. Leingartner

Galerie

Zurück