BRK Seniorenheim jetzt mit neuen Maibaum

Bei schönem Wetter empfingen die Senioren im Garten des BRK Heimes in der Küpferlingstraße die Schnalzer und die Aktiven- Kinder- und Jugendgruppen des Trachtenvereins Alt Rosenheim zum Aufstellen ihres neuen Maibaumes.

Nach verschiedenen Darbietungen der Schnalzer und der Kindergruppe wurde „das Stangerl“ mit viel Muskelkraft und Elan mit „Hauruck Rufen“ der Senioren von den Trachtlern traditionell mit Schwaiberl in die Höhe gestemmt. Die Huber Musi untermalte die Rastpausen musikalisch. Nachdem der Baum an seinem Platz befestigt war zeigte die Aktivengruppe der Alt Rosenheimer noch das Muiradl und tanzten gemeinsam mit rüstigen Senioren den Webertanz. Die Kinder- und Jugendgruppe zeigte noch den Kikeriki und das Bauernmadl die Plattlergruppe die Ambospolka und den Langschottisch. Mit großen Applaus wurden die Mitwirkenden von den begeisterten Senioren verabschiedet.

Wer selbst einmal das Platteln erlernen möchte dem bietet der Trachtenverein Alt Rosenheim seinen Plattlerkurs für Quereinsteiger an. Dieser findet am 04.06./11.06. und 18.06.24 um 19.30 Uhr im Saal des Stadtjugendrings statt.

Bericht: 1. Schriftführerin

Fotos: M. Leingartner

Zurück zur Newsübersicht