Maiandacht des Vereins

Nachdem so gut wie alle Vereinsaktivitäten aufgrund Corona ruhen müssen, freuten sich einige Vereinsmitglieder, dass die geplante Maiandacht in der Nikolauskirche in Rosenheim stattfinden konnte. Die kurzweilige, schöne Andacht wurde von Stadtpfarrer Andreas Maria Zach gehalten und von Johanna Jackl begleitet. Für einen wunderbaren Klanggenuss sorgte der „Drei Winkel Gsang“.

Bericht: 1. Schriftführerin

Fotos: G. Leitsmüller

Galerie

Zurück