Unsere Tracht

Die Fest-, Trauer- und Auftrittstracht der Alt Rosenheimer

Erneuerte Inntaler Tracht der Dirndl

 

Rock aus blauem Trevira-Wollstoff,  3 Bahnen in Falten gelegt, hinten als 15 cm tiefe Doppelfalte, Rocklänge 20 cm über Boden (gemessen ohne Schuhe); unteres Samtband 13 cm über Rockende, 2,5 cm breit; oberes Samtband 4 cm über unterem, 1,5 cm breit;

Rocksaum innenseitig mit rotem, ca. 15 cm breitem Fahnentuch.

Ärmel, Stoff wie Rock, von der Schulter bis zum Ellenbogen gesmokt mit abschließendem  Samtband, restlicher Ärmel glatt mit weiterem Samtband ca. 1 cm vor dem Ärmelende und weißer  Baumwollspitze

1,5 - 2 cm als Ärmelabschluss. Samtbandbreite jeweils ca. 1,5 cm.

Schürze aus rosa Kunstseide mit Maiglöckchen-Muster, gereiht, ca. 3 cm kürzer als Rock, keine Biesen, linksseitiger Hakenverschluss;

7 cm breite, rosa Taft- oder Satinschleife über dem Verschluss.

Vorstecktuch (80x80 cm bis 90x90 cm) aus gleicher Seide wie die Schürze; als Dreieckstuch mit 3 cm breiter Spitze; das Tuch ist hinten in 4-5 Falten gelegt mit einer Silbernadel (Eichel)o. ä. festgesteckt.

Alternative nach Angabe Dirndlvertreterin.

Vorstecker aus4-5 Reihen weißer Baumwollspitze.

Mieder aus schwarzem Baumwoll-Samt mit Samtblende beides gefüttert, ohne Geschnür, hinten eckiger Ausschnitt, links mit Häkchen oder Druckknöpfen, nicht sichtbaren Schließen, Samt-blende mit schwarzer Pailletten-Borte (bestickt mit Glasperlen, Stäbchen, ]Pailletten), unterer Blendenrand mit ca. 2 m langer in Bögen gelegter Geschnürkette mittlerer Stärke.

Inntaler Quastenhut mit Gold-Doppelquaste rechts, bestickte Hutbänder in Samt oder Seide, Bänder etwa in Rocklänge.

Unterwäsche aus weißer Baumwolle (Spitzenunterhose, Unterrock, Strümpfe, Bluse, etc.), Trachtenspitzenhose mit Spitzenabschluss und Spitzenunterrock, ca. 5 cm kürzer als Rocklänge und möglichst in Rockweite; Strümpfe oder Strumpfhose gemustert (keine Knie- oder Perlonstrümpfe!).

Trachten-Bluse mit eckigem Ausschnitt und Puffärmel, Baumwollspitze an Ärmel und Ausschnitt.

Trachtenschuhe: Spangenschuhe Velourleder ]schwarz mit nicht zu hohen Absätzen.

Trachtenschmuck: Halskette oder Kropfkette, Silbernadeln (kein Modeschmuck!).

 

 

Miesbacher Tracht der Männer

 

Moosgrün (gelb) gestickte schwarze Lederhose (kurz);

Lederhosenträger mit Rosenheimer Wappen im Steg („Alt-Rosenheimer-Träger“);

Weißes Trachtenhemd (kein Stehkragen) aus Leinen oder Baum-wolle mit blauem, von einer Brosche gehaltenem Schmiserl aus Kunstseide (vereinseigener Stoff);

Darüber grüne Trachtenweste und hellgraue Miesbacher Trachtenjoppe;

Grüner Miesbacher Trachtenhut mit Spielhahnfeder (links am Hut);

Naturweiße Wadlstrümpfe mit Umschlag und moosgrüner Stickerei (Wolle und Strickschrift nach Angabe Dirndlvertreterin!) und schwarze Trachtenschuhe (Miesbacher- oder Haferlschuhe).

 

 

Unsere Inventaristen

1. Inventarist

1. Fähnrich Daniel Ertl
Helmut Trautmann

2. Inventaristin

2. Fähnrich Maximilian Bay

Hannelore Trautmann